Blutschande

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search

German[edit]

Noun[edit]

Blutschande f

  1. (biblical) major infamy
    Heiratet einer eine Frau und ihre Mutter, so ist das Blutschande. Ihn und die beiden Frauen soll man verbrennen, damit es keine Blutschande unter euch gibt.
  2. (Austria) incest
    Wer mit einer Person, die mit ihm in gerader Linie verwandt ist, den Beischlaf vollzieht, ohne zur Zeit der Tat das neunzehnte Lebensjahr vollendet zu haben, ist wegen Blutschande nicht zu bestrafen, wenn er zur Tat verführt worden ist.
  3. (Nazism) interracial matings; crossbreeding propagandistically scapegoated for contributing to the demise of the superior human race
    Blutschande hat die Völker der Erde vernichtet.
  4. (Nazism) interracial marriage or sex; an outlawed mating of a person considered to have superior Germanic blood with a person considered subhuman because of some Black, Romani, or Jewish descent
    Schwere Blutschande ist der Ekzest (die Rassenschande) und wird mit vier Jahren Zuchthaus für beide Beteiligten geahndet.

Etymology[edit]

Blut (blood) +‎ Schande (shending)

Synonyms[edit]

External links[edit]