Dauer

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search
See also: dauer

German[edit]

Etymology[edit]

Back-formation from dauern.

Pronunciation[edit]

Noun[edit]

Dauer f (genitive Dauer, plural Dauern)

  1. (countable) duration
    Die Dauer des Verfahrens – zwei Monate – hat uns überrascht.
    The duration of the process—two months—surprised us.
    • 2008, Frank Hentschel, “Die Dauern der mittelalterlichen Musikgeschichte aus der Sicht des 19. Jahrhunderts.” In: Das Sein der Dauer, ed. Andreas Speer and David Wirmer, Walter de Gruyter, ISBN 9783110212204, pp. 57–58:
      Man kann sagen, daß sich ‚das‘ Mittelalter in den Augen der Musikhistoriker des 19. Jahrhunderts als ein Komplex aus Schichten zusammensetzt, die unterschiedliche Dauern besaßen.
      ‘The’ Middle Ages can be said to have consisted in the eyes of 19th-century music historians of a complex of levels that had various durations.
  2. (uncountable) permanence
    Der Friede ist vermutlich nicht von Dauer.
    Peace is probably not permanent.

Declension[edit]

Derived terms[edit]

External links[edit]