Spannungsbogen

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to navigation Jump to search
See also: Spannungsbögen

German[edit]

Etymology[edit]

From Spannung +‎ -s- +‎ Bogen.

Pronunciation[edit]

  • IPA(key): /ˈʃpanʊŋsˈboːɡŋ̩/

Noun[edit]

Spannungsbogen m (strong, genitive Spannungsbogens, plural Spannungsbogen or Spannungsbögen)

  1. dramatic arc; a sequence of events which serve to allow tension or suspense to rise
    • 1954 March 11, Jobannes Jacobi, “"Der Teufel" als Schauspiel”, in Die Zeit[1]:
      Es besteht in den typisch formalen Diskrepanzen zwischen einem Roman, der ein Kunstwerk seiner Art war, und dem Drama, dessen Thema sich nicht in Bildern und Stationen spiegeln dürfte, sondern als konkrete Handlung sich über Spannungsbögen entwickeln und im echten Dialog entladen müßte.
      (please add an English translation of this quote)
    • 2022 January 25, Katharina Granzin, “Neuer Roman von Hanya Yanagihara: Menschliches Unglück hoch drei”, in Die Tageszeitung: taz[2], ISSN 0931-9085:
      Dessen Siegeszug durch die Bestsellerlisten lag auch darin begründet, dass die Autorin einen gewaltigen Spannungsbogen aufbaute und kunstvoll die Lesererwartung schürte, der Quelle der rätselhaften Seelenqualen ihrer Hauptfigur doch noch auf die Spur kommen zu können []
      (please add an English translation of this quote)
    • For more quotations using this term, see Citations:Spannungsbogen.

Declension[edit]

Further reading[edit]