Selbstheirat

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search

German[edit]

Etymology[edit]

selbst (self) +‎ Heirat (marriage).

Pronunciaton[edit]

  • IPA(key): /ˈzɛlpsthaɪ̯ʀaːt/

Noun[edit]

Selbstheirat f (genitive Selbstheirat, plural Selbstheiraten)

  1. Marriage to oneself.
    • 1995 March 3, Axel Hacke, “Wir lernen heute: heiraten”, Süddeutsche Zeitung Magazin:
      Nirgendwo in der Welt ist die Selbstheirat erlaubt, auch aus steuerlichen Gründen nicht.
      Marrying oneself is not allowed anywhere in the world - not even for tax reasons.
    • 1995, Margarete Möckel, Spiel, Tanz und Märchen, ISBN 3876803691, page 225:
      Nach derartigen Selbstbestätigungsversuchen folgen Eigenliebe, Selbstheirat und Funktionieren als Gebärmaschine von kleinen Monstern.
      From these kinds of attempts at self-affirmation come self-love, self-marriage, and the role of birthing-machine for little monsters.
    • 2007, Alex Sadkowsky, Die chinesische Wespe, page 110:
      Finde ich keinen Liebhaber, der sich nicht vor meinem Bukkel [sic] ekelt, ist eine Selbstheirat nicht auszuschliessen. Ich liebe mich.
      Should I find no lover who is not disgusted by my hunchback, then a marriage to myself is not out of the question. I love myself.
    • 2010, Michael Steinmair, STOPP, ISBN 3839162211, page 180:
      Er hatte natürlich Recht. Wenngleich man aus seinen Worten klar heraushören konnte, dass er diese Selbstheirat nur als Vorstufe zu einer christlichen Ehe zwischen Mann und Frau sah.
      He was right, of course. Even though you could clearly hear from his words that he saw marriage to oneself only as a step towards a Christian marriage between husband and wife.
  2. (anthropology) Marriage within one's family or social group.
    • 1996, Anthropos Institute, Anthropos, page 166:
      Weil aber Nachkommen gezeugt werden müssen und andere Allianzpartner ausfallen, kommt es zur orientalischen Selbstheirat. "Brüder" müssen sich im technischen Sinne der "Schwestern" annehmen, so wie das für Gott geopferte Tier letztlich in rein technischen Sinne von den Opfernden selbst und nicht vom Adressaten verspeist wird.
      However, because descendants still need to be produced, and other allies fail, it all rests on eastern "self-marriage". "Brothers" must, in a technical sense, take on "sisters", just like how animals sacrificed to God are, in a purely technical sense, eaten by the offerers and not by the addressees.
    • 2007, Peter Berger, Füttern, Speisen und Verschlingen: Ritual und Gesellschaft im Hochland von Orissa, Indien, ISBN 3825897893, page 307:
      Im Gegensatz zur Heirat, so argumentiert Pfeffer, findet beim gotr der Tausch der Seelen innerhalb des gleichen Klans statt, ist also eine metaphysische Selbstheirat.
      In contrast to marriage, Pfeffer argues, during gotr an exchange of souls takes place among the same clan, and it is therefore a metaphysical self-marriage.
    • 2011, Carola Meier-Seethaler, Ursprünge und Befreiungen: eine dissidente Kulturtheorie, ISBN 3939322636, page 313:
      Beim afghanischen Stamm der Ghilzai wird dies heute noch als „Selbstheirat“ bezeichnet und entspricht dem Brauch, dass die Kinder zweier Brüder heiraten (patrilaterale Parallelcousin und -cousine).
      For the Afghan tribe from Ghilzai, this practice is today known as "self-marriage", and corresponds to the custom of children marrying two brothers (patrilineal parallel cousins).