süddünisch

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search

German[edit]

Etymology[edit]

Süd +‎ dünisch

Adjective[edit]

süddünisch (not comparable)

  1. (very rare) lying on the south side of the Duna (Daugava)
    • 1900, in the Baltische Monatsschrift, volume 49, page 228:
      [] und schuf — wenn auch als polnischer Vasall — ein dauerhaftes weltliches Herzogthum. Ein Theil von Livland — der süddünische, das heutige Kurland, hat schließlich denselben Weg betreten müssen, aber erst nach langen Leiden und schweren Kämpfen, []
    • 1904, Livländische Geschichte von der "Aufsegelung" der Lande bis zur Einverleibung in das russische Reich, page 376:
      [] existierte im süddünischen Lande nicht. Ohne Zweifel ist Riga es gewesen, von wo aus Luthers Predigt sich nach Kurland ausbreitete. Seit 1526 scheint der Protestantismus bereits hier und dort Anhang zu finden, []
    • 1908, Baltische Geschichte im Grundriss, page 8:
      [] hatte, um bis ins ferne Ostseeland zu gelangen. Die Gräberfunde dieser Periode lassen bereits merkliche Unterschiede der Stämme erkennen. In dem süddünischen Kurland fallen uns die großen Trinkhörner auf, im livischen Teil Livlands, []

Declension[edit]