Bulimielernen

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to navigation Jump to search

German[edit]

Etymology[edit]

Bulimie (bulimia) +‎ Lernen (learning).

Pronunciation[edit]

  • IPA(key): /buliˈmiːˌlɛrnən/

Noun[edit]

Bulimielernen n (genitive Bulimielernens, no plural)

  1. (derogatory) the practice of cramming information to "regurgitate" it during a test without retaining any of it
    • 2015, Volker Heyse, John Erpenbeck, Stefan Ortmann, Kompetenz ist viel mehr: Erfassung und Entwicklung von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen in der Praxis (Waxmann Verlag, →ISBN), page 50:
      Geprüft wird nach den Prinzipien des Bulimielernens: Wissen aufnehmen, in Prüfungen und Klausuren ausspucken – und sofort vergessen. Kompetenzen, die Fähigkeiten selbstorganisiert und kreativ Herausforderungen zu bewältigen, interessieren die meisten Bildungsverantwortlichen nur in Sonntagsreden.