Ostern

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search

German[edit]

Etymology[edit]

From Old High German ōstarūn, a case form of ōstara, from Proto-Germanic *Austrǭ. Compare English Easter.

Pronunciation[edit]

  • (file)
  • Hyphenation: Os‧tern

Noun[edit]

Ostern n, pl

  1. Easter
    • 1833, Reihenfolge der österreichischen Regenten, von Carl dem Großen bis in die neuesten Zeiten. Erste Abtheilung. I. Band. I. Lieferung, Wien, p. 21:
      Die Veranlassung dazu war, daß als der König zu Worms einen Reichstag abhielt, wo er die Weihnachten und die Ostern des Jahres 790 feierte, Gesandte der Hunnen nach Worms kamen, welche über die von Carln verrückten Grenzen ihrer Länder klagten.

Hyponyms[edit]

Related terms[edit]

Descendants[edit]

Further reading[edit]