Trauerarbeit

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to navigation Jump to search

German[edit]

Etymology[edit]

Trauer (mourning) +‎ Arbeit (work), coined by Sigmund Freud.

Pronunciation[edit]

  • IPA(key): /ˈtʁaʊ̯ɐˌʔaʁbaɪ̯t/
  • (file)

Noun[edit]

Trauerarbeit f (genitive Trauerarbeit, plural Trauerarbeiten)

  1. (psychoanalysis) grief work (psychological process of coping with loss)
    Coordinate term: Traumarbeit
    • 1917, Sigmund Freud, “Trauer und Melancholie”, in Internationale Zeitschrift für Ärztliche Psychoanalyse, number 4, pages 288–301:
      Bei der Trauer fanden wir Hemmung und Interesselosigkeit durch die das Ich absorbierende Trauerarbeit restlos aufgeklärt. Eine ähnliche innere Arbeit wird auch der unbekannte Verlust bei der Melancholie zur Folge haben und darum für die Hemmung der Melancholie verantwortlich werden.
      (please add an English translation of this quote)

Further reading[edit]