Burke

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search
See also: burke

English[edit]

Etymology[edit]

From Anglo-Norman pronunciation of burgh.

Proper noun[edit]

Burke

  1. A topographical surname for someone who lived in a fortified place.
  2. One of various places in the United States.

Derived terms[edit]

See also[edit]

Anagrams[edit]


German[edit]

Pronunciation[edit]

  • Hyphenation: Bur‧ke, plural: Bur·ken

Etymology 1[edit]

From Baltic German, from a Baltic language (compare Estonian purk).

Noun[edit]

Burke f (genitive Burke, plural Burken)

  1. a glass container
    • 1869, J. F. Martenson, Archiv der Pharmacie, volume 19, page 206:
      Eine gläserne, grüne Burke von etwa 25 Pfd. Inhalt — Fig. 1
    • 1901, E. F. W. Pflüger, Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Thiere, volume 87, page 181:
      Man nimmt eine bestimmte Menge der Fermentlösung und ein bestimmtes Milchvolumen, füllt mit diesem Gemische ein gewöhnliches Reagenzglas, in welches ein Thermometer gestellt wird, und legt das Glas bei gewisser Temperatur in eine Burke mit Wasser.
    • 1909, Centralblatt für Bakteriologie, Parasitenkunde und Infektionskrankheiten, page 686:
      Trockene Aetzalkalien hebt man auf in einer Burke mit mit Vaseline eingeschmiertem [...]
Synonyms[edit]

Etymology 2[edit]

From the same source as Burka.

Noun[edit]

Burke f (genitive Burke, plural Burken)

  1. a burka, a coat or veil worn by peoples in the Caucasus region
    • 1905 July 13, Globus: Illustrierte Zeitschrift für Länder- und Völkerkunde, volume 88, number 2, page 25:
      Von anderen Gebräuchen sei noch angeführt, daß die Osseten oftmals dem Verstorbenen ein Pferd, eine Burke (Filzrotunde) und andere Reiterutensilien weihen und das Pferd dreimal um das Grab herumführen.