Radix

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search
See also: radix

Translingual[edit]

Camera icon.svg This entry needs a photograph or drawing for illustration. Please try to find a suitable image on Wikimedia Commons or upload one there yourself!
Wikipedia has an article on:

Wikipedia

Wikispecies has information on:

Wikispecies

Etymology[edit]

EB1911 - Volume 01 - Page 001 - 1.svg This entry lacks etymological information. If you are familiar with the origin of this term, please add it to the page per etymology instructions. You can also discuss it at the Etymology Scriptorium.

Proper noun[edit]

Radix f

  1. A taxonomic genus within the family Lymnaeidae – several freshwater gastropods.

German[edit]

Etymology[edit]

From Latin radix.

Noun[edit]

Radix m, f ‎(genitive Radix, plural Radizes)

  1. root
  2. (linguistics) primitive (word), radical (word), radix, root
    • Justus-Georgius Schottelius, Ausführliche Arbeit Von der Teutschen HaubtSprache […], 1663, p.837:
      Es muß der Radix oder das Stammwort in diesen gedoppelten/ als: Muht/fahrt/setz/lang/ allezeit lang verbleiben und kan mit nichten ohn Abbruch des natürlichen Tohns/ und ohn Verletzung der fliessenden grundrichtigen Reimmessung kurz ausgesprochen/ und deswegen die golgende kurze Sylb/ als/ ig/lich/ lang gezogen werden.
    • Th. Chr. Tychsen, Grammatik der Arabischen Schriftsprache für den ersten Unterricht, 1823, p.110
      Diese Buchstaben werden dem Radix auf verschiedene Art zugefügt.
    • Elias Liborius Roblik, Der Anderte Theil Der Jüdischen Augen-Gläser. Ausgezogen aus dem Ersten Theil Des Entdeckten Judenthums Joannis Eisenmenger. Allwo Aus dem Jüdischen Buch (Talmud genannt) bewiesen wird/ daß der jetzige Jüdische Glauben/ ein falscher und Gottloser Glauben seye., 1743, p.196
      Es wird aber das Wort Sis in dem Talmud närrischer Weise von einem solchen grossen Vogel verstanden/ da es doch insgemein alle Thiere bedeutet/ die sich auf dem Felde bewegen/ indem es von der Radice oder dem Stammwort Sus herkommet/ welches sich bewegen heisset/ wie solches auch der Rabbi Salomon in seiner Auslegung über die Psalmen/ über den angezogenen Ort Psal: 50. v. 11. also erkläret/ wann er schreibt: […]

Usage notes[edit]

  • A dated inflection is like Latin radix (including the ablative as in "vom Radice" resp. "von der Radice"), and another dated inflection has the plural Radices (with c instead of z).

Synonyms[edit]