Spiegel

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to: navigation, search
See also: spiegel

German[edit]

German Wikipedia has articles on:

Wikipedia de

Etymology[edit]

From Middle High German spiegel, from Old High German spiegal or spēgal, from Medieval Latin speglum, from Latin speculum. Cognate with Dutch spiegel.[1]

Pronunciation[edit]

  • IPA(key): [ˈʃpiːɡl̩], [ˈʃpiːɡəl]
  • (file)
  • (file)

Noun[edit]

Spiegel m (genitive Spiegels, plural Spiegel)

  1. mirror
    Über ein Jahr nahm sich der König eine andere Gemahlin. Es war eine schöne Frau, aber sie war stolz und übermütig und konnte nicht leiden, daß sie an Schönheit von jemand sollte übertroffen werden. Sie hatte einen wunderbaren Spiegel wenn sie vor den trat und sich darin beschaute, sprach sie:
    "Spieglein, Spieglein an der Wand,
    Wer ist die Schönste im ganzen Land?"
    so antwortete der Spiegel:
    "Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land."
    (Schneewittchen)
  2. white or light-coloured mark (a) on the forehead of horses and cattle; (b) on the wing of a goose, capercaillie, or black cock; (c) (hunting) on the hind quarters of deer
  3. level (as in Meeresspiegel (sea level), Cholesterinspiegel (blood cholesterol level)
  4. a German journal (Der Spiegel)

Declension[edit]

Derived terms[edit]

References[edit]

  1. ^ “Spiegel” in: Friedrich Kluge, “Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache” , 22. Auflage, 1989, bearbeitet von Elmar Seebold, ISBN 3-11-006800-1