laborieren

Definition from Wiktionary, the free dictionary
Jump to navigation Jump to search

German[edit]

Etymology[edit]

Borrowed from Latin labōrō + -ieren.

Pronunciation[edit]

  • IPA(key): [laboˈʁiːʁən]
  • (file)
  • Hyphenation: la‧bo‧rie‧ren

Verb[edit]

laborieren (third-person singular simple present laboriert, past tense laborierte, past participle laboriert, auxiliary haben)

  1. (transitive, intransitive, archaic) to work in a laboratory, to apply chemistry on a specific thing
    • 1845, Franz Gräffer, Kleine Wiener Memoiren: Historische Novellen, Genrescenen, Fresken, Skizzen, Persönlichkeiten und Sachlichkeiten, Anecdoten und Curiosa, Visionen und Notizen zur Geschichte und Characteristik Wien’s und der Wiener, in älterer und neuerer Zeit.[1], Zweyter Theil, Wien: Fr. Beck’s Universitäts-Buchhandlung, published 1845, page 139:
      Bacciochi half im Laboratorium auf der Landstraße aus und hatte seine Freunde an der Ducaten-Fabrik. Manchmal schlich auch der Dichter Blumauer, Gräfer’s Handlungs-Gesellschafter, hinaus, nicht aber, zu laboriren, sondern ein Gläschen Tokaier zu schlürfen, und über die Tiegel und Retorten zu lachen.
  2. (intransitive) to travail, to labor, especially with a disease

Conjugation[edit]

References[edit]